GESELLSCHAFT FREIE VOGTLÄNDER DEUTSCHLANDS

Einheimische und reisende Bauhandwerker

DIE FREIEN VOGTLÄNDER
Freie Vogtländer Deutschlands, Walz, Wanderschaft, Tradition, CCEG,Handwerk, Zimmerer, Steinmetze, Maurer, Dachdecker, Bootsbauer, Tischler

 

Jeder junge Handwerksgeselle, der eine Alternative zur beruflichen und menschlichen Weiterbildung sucht, wird in seinen Überlegungen auch die traditionelle Wanderschaft mit einbeziehen. Wenn du ungebunden und noch keine 30 Jahre alt bist, kannst du auf Deiner Wanderschaft Deutschland und die Welt bereisen. Dabei wirst du dein Handwerk auf eine andere Art und Weise erfahren und auf einer einzigartigen Reise Menschen und Orte auf der ganzen Welt kennenlernen!

 

Wir, die Freien Vogtländer, bieten dir die Gelegenheit, auf traditionelle Walz zu gehen. Bei uns können fast alle Handwerksberufe, die einen Gesellenbrief vorweisen können, für mindestens zwei Jahre und einen Tag zünftig auf Wanderschaft gehen. Deine Nationalität, Religion und Herkunft sind für uns nicht entscheidend. Deine Persönlichkeit und dein offener Blick für die Welt sind wichtig. Wir bieten dir ein gewachsenes Netzwerk zu ehemals gereisten Handwerksgesellen und ein familiäres Umfeld unter den Reisenden. Hier findest du  Kontakte und hier wachsen Freundschaften fürs Leben.

 

Besonders im deutschsprachigen Raum und auch im entfernten Ausland gibt es Anlaufstellen für dich, die Buden. Dort findest du eine Unterkunft, viele interessante Arbeiten, in jedem Fall immer wichtige Neuigkeiten für deine Wanderschaft. Wir bieten Dir die Möglichkeit, auf Deiner frei gewählten Route unsere Tradition zu leben und sie auch nach deiner Wanderschaft zu bewahren. Kannst du dir vorstellen auf  die Walz zu gehen? Hast du Lust uns und Deine Möglichkeiten besser kennenzulernen? Dann sprich uns einfach an! Deine Fragen beantworten wir gerne.

 

Deine Gesellen der FreienVogtländer